Startseite

Trainingseinheit fĂŒr den guten Zweck
Jul
27

Trainieren fĂŒr den guten Zweck konnten die Damen des ASV Ottenhöfen am vergangenen Wochenende im Rahmen des Dorfbrunnenfestlaufs. Sieben LĂ€uferinnen, ein LĂ€ufer und eine Walkerin nahmen fĂŒr den ASV Ottenhöfen an dem Spendenlauf teil. Es wurde eine 16km lange Strecke rund um Ottenhöfen gelaufen, bei der ein Höheunterschied von ca. 500 Metern ĂŒberwunden wurde. Es gab mehrere Stationen, an denen kalte GetrĂ€nke und Snacks angeboten wurden. Die gesammelten Spenden kommen der Jugendarbeit verschiedener Ottenhöfener Vereine zugute.

 

Beitrag von Andrea Vogt verfasst | Like this

 

DER ASV FREUT SICH ÜBER NACHWUCHS
Jul
10

Am 03.07.2015 erblickte Leonie Bohnert das Licht der Welt.
Die ASV-Familie wĂŒnscht Sonja und Alex Bohnert, alles Gute und freut sich auf den ersten Besuch von Leonie in der Sporthalle!

Wie es sich gehört, waren auch die ASV-Damen unter den ersten Gratulanten und schickten in gleichem Zuge den Storch vorbei.

Beitrag von Mike K. verfasst | Like this

 

Kulinarischer Start in die Vorbereitung
Jun
29

Mit einem gemeinsamen Kochabend starteten die ASV Damen I in die heiße Phase der Vorbereitung. Der Einladung von Trainer Wolfgang Harter höchstpersönlich folgten elf MĂ€dels inklusive der Trainer-Familie. Im Vorfeld wurden Gruppen ausgelost, die jeweils fĂŒr einen MenĂŒgang zustĂ€ndig war.

Hier ein paar EindrĂŒcke des lustigen und geselligen Abends:

Beitrag von Andrea Vogt verfasst | 1 person likes this

 

Hochzeitsfieber bei den ASV Herren
Jun
24

Claus und Mona gaben sich vergangene Woche das “JA”-Wort. Die ASV Herren waren natĂŒrlich zum “Spalier stehen” mit von der Partie.

FĂŒr Euren gemeinsamen Lebensweg wĂŒnscht die EUCH die gesamte ASV-Familie alles Liebe, GlĂŒck und Gesundheit!

Beitrag von Mike K. verfasst | 1 person likes this

 

Generalversammlung 2015
Jun
24

Ein Ehrenvorsitzender und ein Ehrenmitglied mehr

Ottenhöfen (gat). Auf die erfolgreichste Saison der ersten Herrenmannschaft seit Jahren blickten die Handballer des ASV Ottenhöfen am Freitagabend auf ihrer Mitgliederversammlung im Hotel Sternen zurĂŒck und berichteten auch von einer intensiven Jugendarbeit. Im Rahmen der Versammlung wurde Karl-Heinz KĂ€shammer zum EhrenprĂ€sidenten und Michael Horn zum Ehrenmitglied ernannt.

Vorsitzender Andreas Decker konzentrierte sich in seinem Bericht zunĂ€chst auf die gesellschaftlichen AktivitĂ€ten und hob als Höhepunkt die ASV-TheaterauffĂŒhrung „S‘ Jubelfeschd“ heraus, wofĂŒr Otmar Schnurr den Text verfasst hatte und auch Regie fĂŒhrte. Nahezu 600 Theaterbesucher hatten an zwei Theaterabenden in der Mummelseehalle in Seebach ihre  Freude an dem Theaterspiel. In sportlicher Hinsicht freute er sich ĂŒber den zweiten Platz der Herren in der Landesliga und bedauerte den Abstieg der Damen in die Bezirksklasse. Durch den Wechsel von Trainer Ralf Ludwig zum Oberligisten TV Sandweier und durch die Freistellung des Damentrainers Patric ThiergĂ€rtner war es am Vorsitzenden, neue Trainer zu finden. FĂŒr die Herren wurde mit Hilfe von Hagen Kern zur neuen Saison Volker Klatt verpflichtet, die Damen trainiert Wolfgang Harter. In der neuen Saison wird der ASV drei Herren- und zwei Damenmannschaften melden. „Wir wollen jedem Spieler und jeder Spielerin die Möglichkeit bieten, aktiv in einer Mannschaft zu spielen“, stellte Andreas Decker heraus und teilte noch mit, dass in der neuen Verbandsrunde die Spielberichte online zu versenden sind. Das wird keine Probleme bereiten, da die Gemeinde in der Halle bereits einen Hotspot eingerichtet hat.

Aus der Jugend berichtete Evi Blust, dass 130 Kinder und Jugendliche in acht Jugendmannschaften sowie in der „MĂ€usegruppe“ von 16 Trainerinnen und Trainern betreut wurden. Sportlich am erfolgreichsten war die B-Jugend, die fĂŒr ihre Meisterschaft von BĂŒrgermeister Hans-JĂŒrgen Decker mit einer Urkunde geehrt wurde. Als erfolgreiche AktivitĂ€ten im Nachwuchsbereich stellte Evi Blust einen Grundschulaktionstag in Seebach und Ottenhöfen sowie ein Jugendcamp unter FederfĂŒhrung von Ralf Ludwig und Hagen Kern in der Schwarzwaldhalle heraus. Hagen Kern ging auf die Jugendgewinnungsaktion ein und motivierte, diese nachhaltig weiter zu betreiben, damit der ASV weiterhin so eine starke Jugend haben wird wie bisher.

„Wir haben in den vergangenen vier Jahren mehr erreicht, als alle gedacht haben. Das war nur möglich, weil alle sowohl sportlich als auch kameradschaftlich mitzogen. DafĂŒr ein großes Lob an meine Jungs“, lauteten die Abschiedsworte des scheidenden Trainers Ralf Ludwig an den ASV und es gelte nun, das Begonnene weiter zu entwickeln. Von den AktivitĂ€ten der ASV-Senioren berichtete Roland Blust.

Der Kassenbericht von Rainer Vogt wies ein negatives Ergebnis aus, weshalb Vorsitzender Andreas Decker fĂŒr die nĂ€chste Mitgliederversammlung eine neue Beitragsstruktur und moderate Erhöhungen ankĂŒndigte. Zudem soll die Satzung des ASV auf den aktuellen Stand gebracht und dann verabschiedet werden.

FĂŒnfundzwanzig Jahre aktiver Handballer, sieben Jahre Trainer mit Aufstieg in die Oberliga und zwölf Jahre Vorsitzender des ASV lauteten die nackten Fakten zur Ehrung von Karl-Heinz KĂ€shammer. Ereignisse wie der Bau des Vereinsheims in der Halle, die 75-Jahr-Feier des ASV und noch einiges mehr erforderten großes Engagement in seiner Zeit als Vorsitzender. Der ASV dankte ihm dafĂŒr mit der Ernennung zum Ehrenvorsitzenden. Als Spieler, Vorstandsmitglied engagierte sich Michael Horn fĂŒr den ASV und ist seit 1996 bis heute als Schiedsrichter aktiv. Andreas Decker wĂŒrdigte das Engagement mit der Ernennung zum Ehrenmitglied. Beide Geehrten erhielten eine Ehrenurkunde und ein WeinprĂ€sent.

Von Gemeindeseite gratulierten BĂŒrgermeister Hans-JĂŒrgen Decker und BĂŒrgermeisterstellvertreter Wendelin Börsig aus Seebach dem ASV zu seinen sportlichen Erfolgen, wĂŒrdigten die VereinsaktivitĂ€ten und dankten fĂŒr die vorbildliche Jugendarbeit.

Bilder:

1. Die B-Jugend des ASV wurde auf der Mitgliederversammlung von der Gemeinde fĂŒr ihre Meisterschaft geehrt. Von links, hinten: BĂŒrgermeister Hans-JĂŒrgen Decker, BĂŒrgermeisterstellvertreter Wendelin Börsig und die ASV-Vorsitzenden Andreas Decker und Mike KĂ€shammer. Die Handballer: Trainer Manuel StrĂŒbel, Jonathan Bohnert, Marvin Volz, Jonas Angerer, Lukas Blust, Tobias Fischer, Andreas BĂŒhler, Marcel Fischer. Fehlend: Trainer Manuel StrĂŒbel, Pierre Huber, Carlos SchmĂ€lzle, Oliver Weber

2. Der ASV Ottenhöfen wĂŒrdigte Karl-Heinz KĂ€shammer mit der Ernennung zum Ehrenvorsitzenden und Michael Horn mit der Enennung zum Ehrenmitglied. Von links: ASV-Vorsitzender Andreas Decker, Michael Horn, Karl-Heinz KĂ€shammer, Zweiter Vorsitzender Mike KĂ€shammer.

Beitrag von Mike K. verfasst | Like this

 

« Ältere Einträge